Indische Geldscheine, Rupien
» Indien
» Anreise
» Klima und Reisezeit
» Reisevorbereitung
» Reiseapotheke
» Praktische Tipps
» Essen und Trinken
» Hotels
» Indien Sitemap
» Einkaufen Märkte
» Preise
» Sprache
» Religionen
» Bollywood
» Indien Frauen
» Goa
» Uttar Pradesh
» Kumbh Mela
» Uttaranchal
» Himachal Pradesh
» Rajasthan
» Poona
» Kerala
» Sport
» Tiere
» Bildergalerie
» Ayurveda Reisen
» Yoga
» Yoga Reise
» Yoga Urlaub
» Yoga Online
» Yoga Übung
» Yoga Bilder
» Yoga Kurs
» Yoga Übungen
» Yoga Übungen 2
» Tai Chi
» Ashram
» Videos
» Kochrezepte
» Impressum

Preise in Indien, für einen Indien Urlaub


Was ein Urlaub in Indien kostet hängt auch davon ab wie Sie Ihre Indien Reise gestalten wollen. Wenn Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der alten indischen Paläste in den verschiedenen Bundesstaaten des indischen Subkontinents innerhalb 21 Tage Besuchen wollen bietet sich an die großen Entfernungen mit Inlandsflügen zu bewältigen.

Der Preis für Inlandsflüge in Indien

In Indien gibt es mehrere Flugesellschaften die sich einen Preiskampf liefern. Die billigste Airline in Indien ist zur Zeit die mit dem Namensteil Sahara, dort zahlen Sie pro 100 Flugkilometer etwa 8 Euro, die teuerste indische Airline verlangt für dieselbe Flugstrecke etwa 12 Euro. Indian is a Big Country, ist der Slogan aller Indien Reisenden, die öfters in das Land das aus einer Märchenwelt zu bestehen scheint kommen. Die Indien is a Big Country Traveller, die alle schönen Länder der Welt bereisen tun dies mit der Motivation ihre Reise so weit wie möglich in die Länge zu ziehen. So eine Reise nch Indien nennt man dann Billigreise, obwohl der die Kosten bei einem sechsmonatigen Aufenthalt in Indien eine ganze Menge Geld kostet, jedenfalls was das Budget der Rucksackreisenden betrifft. Das teuerste an einem Indien Urlaub sind die Kosten für den Flug von Deutschland nach Indien.

Der Preis für ein Essen in Indien

Für ein indisches Essen in einem Restaurant in Indien bezahlt man je nachdem ob man Fleisch oder vegetarisch ist entweder 60 oder 250 Rupien pro Mahlzeit. Im Norden von Indien ist der Preis für das Essen nochmals um etwa die Hälfte billiger. So gesehen braucht man sich wirklich kaum Gedanken zu machen was ein Urlaub in Indien kostet. Die Kosten für die Fahrt in der indischen Eisenbahn sind Peanuts für uns Touristen dafür ist die indische Eisenbahn aber extrem langsam. Im Durchschnitt beträgt die Geschwindigkeit der indischen Eisenbahn vierzig Stundenkilometer, was man bei der Planung einer Indien Reise bezüglich Zeit und Kosten unbedingt berücksichtigen sollte. An der Zeit die man für eine Indienreise hat misst sich dann auch das Reisebudget je nachdem wieviel man von Indien mit seiner einzigartigen Kultur sehen will.


Was ein Flug von Deutschland nach Indien kostet

Ein Flug von Deutschland nach Indien kostet in der Economy Class etwa 500 - 800 €, je nachdem wie früh man bucht und wo in Indien der Zielflughafen liegt. Wenn man Glück hat sind in der billgsten Klasse der Airlines die Sitze nicht alle besetzt, weil die Maschine erst ab der Zwischenlandung in den Emiraten oder Dubai ausgebucht ist. So kann man es sich auf den freien Sitzreihen bequem machen und sich auch mal hinlegen.




Es ist zu empfehlen vor Reiseantritt bei einer Bank American Express Traveller Cheques in Euro zu Kaufen. Der offizelle Geldwechselkurs in Indien beträgt zur Zeit etwa 1 € = ca. 57 Rupien

1 $ = ca. 45 Rupien

Indien ist eines der billigsten Reiseländer der Welt.




Indien Geldwechsel Tipp!!! Wechseln sie sofort nach Ihrer Ankunft (noch im Flughafengebäude) etwas Geld, die Kurse sind dort auch nicht schlechter und sie haben gleich etwas Geld um eine Kleinigkeit Kaufen zu können. Ein Taxi vom Flughafen, zum Hotel nur mit Euro oder Dollar bezahlen zumüssen bedeutet, daß man gleich tiefer in die Tasche greifen muß, als wenn Sie Rupias dabei haben.


Indische Händlerin

Auch ist es von Vorteil etwas von der indischen Landesprache besonders der Hindus zu beherrschen, bessere Preise beim Handeln. Ich tausche meist einen 100 € American Express Travellercheques gleich bei meiner Ankunft in Indien am Flughafen ein.

Was die Hotels in Indien kosten

In Indien gibt es Hotels und Unterkünfte in allen Preiskategorien. Es gibt bereits Zimmer ab etwa 80 Rupien bis zb. 1500 Rupien in einem Ayurveda-Hotel. Natürlich gibt es auch Zimmer in Luxushotels, die in Indien oftmals in alten Palästen vorkommen, mit Zimmer-Preisen im vierstelligen Dollar-Bereich.

Was man in Indien für ein Taxi bezahlen muß

Der Preis für ein Taxi beträgt zb. von Arambol in Goa zum Saturday Night-Market in Anjuna ca. 600 Rupien für etwa 50 Kilometer. Als sparsamer Langzeit Urlauber kann man auch mit einem Local Bus (Video 2,68 MB) die gleiche Strecke für ca. 20 Rupien zurücklegen. Sie Erleben was auf der Fahrt (dauert länger als mit dem Taxi), ist aber eine Erfahrung Wert. Sie können sich aber auch mit anderen Indien Reisenden zusammen tun und sich ein Taxi für eine Indien Rundreise nehmen. Dies ist eine gute alternative und nur wenig teurer. Wann hat ein indischer Taxifahrer schon mal das Glück für mehrere Tage vollbeschäftigt zu sein, so gesehen können Sie für eine Rundreise in einem indischen Taxi günstig weg kommen.

Das Essen auf der Straße in Indien

Die Preise für das indische Essen vareiieren stark, sie hängen davon ab wo man sein Mahl zu sich nehmen will. In Indien gibt es jede Menge lockende Köstlichkeiten, deren exotische Düfte von den Straßen beim gehen in unsere Nasen steigt. An kleinen Essen Verkausständen, einer Art Warung, wie sie in Indonesien genannt werden, breiten die Inder Gemüse im Teigmantel, die anschließend in heißem Palmöl frittiert werden. Unten auf dem Bild sehen Sie eine Straßenküche in Indien.


Indisches Essen auf der Straße

Was in den indischen Straßenküchen gekocht wird

An den Straßenküchen in Indien gibt es verschiedene Gerichte, von denen man nicht weiß was es ist, wenn man das erste mal nach Indien kommt. Oft werden hier die sogenannten Pakoras angeboten, die Kosten nicht viel und machen schnell satt. An so einem Stand zu Essen kann aber auch für empfindliche Mägen gefährlich sein, weil es die indischen Köche mit der Sauberkeit manchmal nicht so genau nehmen. Lassi, das indische Joghurtgetränk, wird oft mit Leitungswasser verdünnt, was zu heftigen Durchfällen führen kann. Deshalb sollte man einkalkulieren auch in teueren und somit saubereren Restaurants in Indien Essen gehen zu müssen, was das Reisebudget belasten kann oder man hält sich an das vegetarische Essen, das eh viel gesünder ist, in Indien nennt man dieses vegetarische Essen auch sich ayurvedisch Ernähren.