Fischerboot
» Indien
» Anreise
» Klima und Reisezeit
» Reisevorbereitung
» Reiseapotheke
» Praktische Tipps
» Essen und Trinken
» Hotels
» Indien Sitemap
» Einkaufen Märkte
» Preise
» Sprache
» Religionen
» Bollywood
» Indien Frauen
» Goa
» Uttar Pradesh
» Kumbh Mela
» Uttaranchal
» Himachal Pradesh
» Rajasthan
» Poona
» Kerala
» Sport
» Tiere
» Bildergalerie
» Ayurveda Reisen
» Yoga
» Yoga Reise
» Yoga Urlaub
» Yoga Online
» Yoga Übung
» Yoga Bilder
» Yoga Kurs
» Yoga Übungen
» Yoga Übungen 2
» Tai Chi
» Ashram
» Videos
» Kochrezepte
» Impressum

Backen der Teigkugeln in der Kuhfladenglut:


Essen und Trinken



Die Teigkugeln mussten alle 10

Minuten aus der Glut genommen

werden damit sie nicht verbrennen,

dieser Vorgang mußte ca vier mal

wiederholt werden, eh die

Brötchen
fertig gebacken

waren.

 



Glutbedeckte Teigkugeln

 

Ein Inder der die zuvor in

Kuhfladenglut gebackenen Brötchen

in heissem Ghee (Butterschmalz)

tränkt, der Topf war vorher voll mit

Ghee.

Essen und Trinken